Damen

 

Nach der Beendigung der Spielgemeinschaft mit dem Karlsruher TV während der Saison 2014/15 kann der Hockey-Club Gernsbach seit der Spielzeit 2016/17 wieder mit Stolz auf eine eigene Damenmannschaft auf dem

Großfeld blicken.

Das erste Jahr nach der Neuformierung verlief durchaus noch etwas "holperig", doch die Mannschaft fand sich schnell zusammen und funktionierte als Team sowohl auf, als auch neben dem Platz. 

Die Saison wurde auf dem Feld mit Platz 8 von 9 Plätzen abgeschlossen, in der Halle belegte man Platz 5. In der Saison 2017/18 geschah dann das kleine Wunder: Im zweiten Jahr des Projektes "Großfeld" gelang es der Mannschaft nach harter Arbeit und mit etwas Glück den dritten Platz zu erreichen und somit aufzusteigen. Nach langen Gesprächen innerhalb der Mannschaft und reiflicher Überlegung aller, entschied Trainerin Cynthia Seyfarth, den Aufstieg vorerst nicht anzunehmen. Ein weiteres Jahr in der aktuellen Liga sollte zusätzliche Stabilität, Selbstvertrauen und Teamgeist in die noch junge Mannschaft bringen. Auch die Mehranzahl von Spielen sowie ein zu erwartender Personalmangel aufgrund einiger Studierender und Schichtarbeitender innerhalb des Teams, stellte einfach ein zu hohes Risiko dar.

In der letzten Hallensaison dann, gelang den Damen mit dem 1. Platz beim Vorbereitungsturnier in Pforzheim ein

sensationeller Auftakt. Leider konnte man die Spielqualität und Stärke nicht bis zum Ende der Saison aufrechterhalten und somit stand am Ende ein letztendlich eher enttäuschender 5. Platz.

In die nun beginnende Feldsaison der Damen startet der HC Gernsbach mit einem Kader von 16 "Mädels". Nach harter Trainingsarbeit in der laufenden Vorbereitung und mit enormem Teamgeist sind alle motiviert und bereit, auch in dieser Saison wieder alles zu geben, um am Ende hoffentlich bereit für die 1.Verbandsliga zu sein.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hockey-Club Gernsbach 1919 e. V.

Anrufen

E-Mail